Fußballerinaturnier in Hietzing

Die österreichische Frauenfußballerinnen haben sich ja – nach 40 Jahren – erstmals für die Europameisterschaft qualifiziert. Das freut uns genauso wie die Tatsache, dass wir, die Kickerinnen der Rosasgasse die Qualifikation für das Fußballerinaturnier am 22. 06. 2017 in Hietzing erkämpften. Die frauenstarke Veranstaltung, in der Teams aus ganz Ostösterreich bei 38 Grad im Schatten alles für den Sieg gaben, den wir zwar knapp verpassten, zeigt wieder, dass Mädels den Buben in nichts nachstehen. Berina (3b) gelang ein exzellentes Kopfballtor zum 1:0 gegen Sechstklässler aus Perchtoldsdorf. Uhh! Uhh! Uhh!

Text: Lea P. (die leider erkältet auf der Ersatzbank Zeit fürs Schreiben hatte) und Team
Fotos: Frau Prof. Ruisz

Wiener Meistertitel bzw. Vizemeistertitel in zahlreichen Sportarten

In den letzten Monaten konnten die Auswahlmannschaften unserer Schule zahlreiche grandiose Erfolge feiern.

Unsere Schule stellt in diesem Schuljahr zwei Wiener Meister:

  • Flag-Football – U18
  • Rugby Schulcup – U14 Newcomer

Darüber hinaus konnte gleich dreimal dreimal der Vizmeistertitel ereicht werden:

  • Dodgeball- Unterstufe 3./4.Klasse weiblich
  • Dodgeball- Oberstufe männlich
  • Tischtennis-Mannschaft – Oberstufe männlich

Zusätzlich erreichte die U13 im Flag Football beim ersten Antreten den 3.Platz.

Wir gratulieren den teilnehmenden Schülerinnen und Schüler zu Ihren tollen Erfolgen herzlich!

Hervorragende Ergebnisse beim Nestlé Austria Schullauf 2016

100 Schülerinnen und Schüler unserer Schule zeigten tolle Laufleistungen und erreichten ausgezeichnete Ergebnisse beim diesjährigen Nestle Austria Schullauf im Donaupark.
Alle genannten Schülerinnen und Schüler sind für die Finalläufe am Ende des Schuljahres qualifiziert (Datum & Ort steht noch nicht fest):

Jahrgang 2006 weiblich
Neigenfind Sophie (13. Platz)
Zubic Edina (25. Platz)

Jahrgang 2004 weiblich
Pollak Lea (23. Platz)

Jahrgang 2003 weiblich
Weitzer Rebecca (20. Platz)

Jahrgang 2000 & 2001 – weiblich
Skrzypko Marta (24. Platz)

Jahrgang 2005 – männlich
Matei Alex-Luis (4. Platz)

Jahrgang 2004 – männlich
Wassermann Juan (6. Platz)
Yildirim Vahid (11. Platz)

Jahrgang 2003 – männlich
Maurer Clemens (9. Platz)
Dramac Anto (18. Platz)

Jahrgang 2001 & 2002 – männlich
Gneis Niklas (17. Platz)
Strauss Moritz (20. Platz)
Weitzer Sebastian (22. Platz)
Stepan Christopher (30. Platz)

Jahrgang 1997-2000
Holitz Nick (5. Platz)
Abdel-Hamied Mustafa (11. Platz)