Am GRg12 Rosasgasse gibt es zwei ausgebildete Schülerberater mit folgenden Schwerpunkten (Aufgaben, Projekte):

Mag.Susanne SCHÖNHART

Aufgaben:

  • Schullaufbahn- und Bildungsberatung für die UNTERSTUFE (Informationen zu Wahlmöglichkeiten in der Unterstufe, zu Bildungs- und Ausbildungswegen ab der 9. Schulstufe etc.)
  • Problemberatung (bei schulischen und persönlichen Problemen: bei Lern- und Verhaltensschwierigkeiten, bei persönlichen Krisen und Ängsten)

Projekt:

Sprechstunden:

nach telefonischerVereinbarung

Mag. Günter HEIL

Aufgaben:

  • Schullaufbahn- und Bildungsberatung für die OBERSTUFE (Informationen zu Wahlmöglichkeiten in der Oberstufe, zur Reifeprüfung, zu Studien- und Berufswahl etc.)
  • Problemberatung (bei schulischen und persönlichen Problemen: bei Lern- und Verhaltensschwierigkeiten, bei persönlichen Krisen und Ängsten)

Projekte:

  • 09/2008 – 06/2015, seit 03/2020: Lernnetzwerk Rosasgasse (Oberstufenschüler*innen unterstützen Unterstufenschüler*innen beim Lernen)
  • 09/2011 – 06/2015: Beruf und Studium (6. Klasse), Unverbindliche Übung
  • 02/2012 – 06/2015: Vorwissenschaftliches Arbeiten (6./7. Klasse), Unverbindliche Übung
  • seit 03/2019: SOS-Team Rosasgasse (Einrichtung von Vertrauenslehrer*innen für Schüler*innen, Unterstützung von Lehrkräften in der Arbeit mit Schüler*innen, die Hilfe benötigen)
  • seit 09/2019: 18plus (Programm zur besseren Studien- und Berufswahl, Orientierung in der Zeit nach der Matura) – https://www.18plus.at/

Sprechstunden:

nach telefonischerVereinbarung

Als Schülerberater übernehmen wir gerne die Aufgaben, Schüler*innen der Rosasgasse sowie ihre Eltern in folgenden Punkten zu informieren, zu beraten und zu unterstützen:

Wir informieren über…

  • schulinterne Schulzweige und Wahlmöglichkeiten (alternative Pflichtfächer und Wahlpflichtfächer),
  • alternative Schulformen, Bildungs- und Ausbildungswege,
  • die Reifeprüfung,
  • Studienwahl- und Berufsmöglichkeiten,
  • Aufnahmeregelungen und Herausforderungen im Schul- und Hochschulwesen Österreichs.

Die Informationen erfolgen:

  • in Klassenvorträgen,
  • bei Schüler*innen- und Elternabenden,
  • per Anschlag auf der Schülerberatungstafel (beim Konferenzzimmer),
  • durch Weiterleitung von Info-Materialien an die Klassen,
  • durch Einladung von externen Expertinnen und Experten

Viele Informationen (u. a. Bildungsdatenbanken, Broschüren zum Download) können auch unter www.schulpsychologie.at gefunden werden.

Wir bieten individuelle und vertrauliche Beratung sowie Unterstützung bei

  • Fragen zur Schullaufbahn und zur Studien-/Berufswahl,
  • schulischen Problemen (z. B. Lern- oder Verhaltensschwierigkeiten)
  • persönlichen Problemen, Krisen und Ängsten.

Wir führen beratende und intervenierende Erstgespräche mit Schüler*innen und Eltern(teilen) und sind vernetzt mit Beratungs- und Hilfeeinrichtungen (Schulpsychologischer Dienst, Studentenberatung, Berufsinformationszentren, Problemberatungs- und Kriseninterventionszentren, Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen etc.)

Die Beratungsgespräche finden in vertraulicher Atmosphäre im Kommunikationsraum (= Sprechzimmer) im Erdgeschoss des GRg12 Rosasgasse statt!

© Schülerberatung BG/BRG XII., Rosasgasse 1-3